SWISS PEACE COUNCIL   |   CONSEIL SUISSE POUR LA PAIX   |   CONSIGLIO SVIZZERA PER LA PACE

---

#evakuierenJETZT! Nationale Demo in Bern

Am 10.10 um 14:30 gehen wir in Bern (Bundesplatz) auf die Strasse um die sofortige Aufnahme der Menschen aus dem Lager Moria und ein Ende der menschenverachtende Situation an den EU-Aussengrenzen zu fordern! Hier der Link zur Organisation

Die Schweiz soll die UNO stärken.

Das knappe Abstimmungsresultat zur Beschaffung neuer Kampfjets zeigt deutlich: Es ist höchste Zeit, dass die Schweiz endlich ihre sicherheitspolitische Konzeption und die Aufgaben der Armee neu ausrichtet. Zwanzig Jahre nach dem Beitritt zur UNO soll an erster...

Nein zu Selbstzweck-Kampfjets

Dem Bundesrat soll ein Blankoscheck von sechs Milliarden Franken für den Kauf irgend eines Kampfflugzeuges ausgestellt werden. Zugleich werden der Schweizer Industrie Geschäfte im Umfang von 3,6 Milliarden Franken gesetzlich zugehalten. So nicht, meint Ruedi Tobler in...

Ein weiterer umstrittener Staudamm

Der Nil-Staudamm ist nicht das einzige umstrittene Staudammprojekt Äthiopiens, bereits seit 2015 ist der Gilgel-Gibe-Staudamm am Omo-Fluss in Betrieb. Die Probleme dieses ambitionierten Projektes für die Menschen am Turkana-See werden im Beitrag von Holger Hoffmann...

Europa muss Verantwortung übernehmen – aber wie?

Immer öfter wird gefordert, dass Europa «mehr internationale Verantwortung übernehmen» müsste angesichts der zahlreichen Krisen. Wie könnte eine wirkliche Übernahme von Verantwortung in der Welt aussehen? Lesen Sie den Beitrag von Andreas Zumach....

Die September-Ausgabe der Friedenszeitung ist soeben erschienen!

Die September-Ausgabe der Friedenszeitung ist soeben erschienen!

Ende September stimmen wir ab über die Begrenzungsinitiative der SVP sowie über die Beschaffung von neuen Kampfflugzeugen. Am 29. November wird das Volk über die Konzernverantwortungsinitiative und das Kriegsgeschäfte-Volksbegehren entscheiden.  Die vier Vorlagen sind...

Die Vereinten Nationen unter Druck: Das Friedensgutachten 2019

Die Vereinten Nationen unter Druck: Das Friedensgutachten 2019

Der Rückzug der USA aus den multilateralen Abstimmungsprozessen trifft die Vereinten Nationen hart, die durch die zunehmende Grossmachtkonfrontation ohnehin geschwächt sind. Die Schweiz hätte als nichtständiges Mitglied im Sicherheitsrat in den Jahren 2023/24 die...

Das sechste Dossier der FRIEDENSZEITUNG zu Eritrea

Das sechste Dossier der FRIEDENSZEITUNG zu Eritrea

Das im Juli 2018 abgeschlossene Friedensabkommen zwischen Äthiopien und Eritrea war nach dem zwei Jahrzehnte dauernden ‹eingefrorenen› Grenzkonflikt zwischen den beiden afrikanischen Ländern mit grossen Hoffnungen verbunden (und hatte dem äthiopischen...

Das Buch „Haus Gartenhof in Zürich“

Das Buch „Haus Gartenhof in Zürich“

"Das Haus Gartenhof in Zürich – Raum für vernetzte Friedensarbeit" So heisst das neue Buch des Schweizerischen Friedensrates, das auf den November 2019 erscheint. Die Autoren Ruedi Epple, Ruedi Brassel und Peter Weishaupt haben eine «Biographie» des Hauses...

Möchten auch Sie uns helfen eine friedlichere Welt zu schaffen?

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Jetzt Newsletter abonnieren und Teil unserer Bewegung werden

Abonnieren

Unsere Friedenszeitung informiert aktuell und hintergründig

Gratis
Probe-Abo

Friedensrat Newsletter
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.