SWISS PEACE COUNCIL   |   CONSEIL SUISSE POUR LA PAIX   |   CONSIGLIO SVIZZERA PER LA PACE

---

Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2018

Kundgebung: STOPP GEWALT GEGEN FRAUEN und HÄUSLICHE GEWALT – für eine sofortige Umsetzung der Istanbul-Konvention

23. November | 18:0021:00
Helvetiaplatz Zürich, 8004 + Google Karte

Die Schweiz kennt bis heute keine nationale Strategie gegen Gewalt an Frauen und häusliche Gewalt, was skandalös ist. Für die konsequente Umsetzung des Übereinkommens des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt (Istanbul-Konvention) braucht es darum uns alle – eine laute, breite und mutige Zivilgesellschaft. Die Demonstration für alle Manschen, die sich gegen Gewalt an Frauen und Kindermund Häusliche Gewalt einsetzen ist bewilligt.   Die Friedensorganisation cfd koordiniert bereits seit 10 Jahren die internationale Kampagne…

Erfahre mehr »

16 Tage gegen Gewalt an Frauen 2018

25. November | 08:0010. Dezember | 21:30

  Im Jahr 1991 wurde die Kampagne auf internationaler Ebene als "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" („16 Days of Activism Against Gender Based Violence“)  vom Women’s Global Leadership Institute ins Leben gerufen. Dabei wurden die beiden Gedenktage des 25. Novembers und des 10. Dezembers als Start-, beziehungsweise Enddatum festgelegt. Das Fokusthema der Kampagne 2018 lautete „Mehr Männlichkeiten“. Die Programme der Kampagne können sie hier finden.   Die Friedensorganisation cfd koordiniert bereits seit 10 Jahren die internationale Kampagne «16 Tage…

Erfahre mehr »

Herkunft, Männlichkeiten und häusliche Gewalt: Konstruktiv reden und wirksam handeln: NCBI-Podium/Workshop

29. November | 19:0021:30
ZHAW, Campus Toni-Areal, Raum 6.T47, Pfingstweidstrasse 96
Zürich, 8005
+ Google Karte

Wir laden sie zu einem interaktivem Podiumsgespräch und Workshop zum Thema „Herkunft, Männlichkeiten und häusliche Gewalt: Konstruktiv reden und wirksam handeln“ ein, organisiert von NCBI Schweiz als Teil der Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“.  Redner_innen: Salahaddin Al Beati, Dr. Fana Asefaw, Prof. Dr. Dirk Baier, Christoph Gosteli, Ron Halbright, Samson Kidane, Abdelwahab Mohamed, Anina Schmid-Mahler. Häusliche Gewalt kommt in allen Gesellschaftsschichten und Kulturen vor. Statistiken zeigen jedoch, dass häusliche Gewalt je nach Herkunft mehr oder weniger häufig vorkommt.…

Erfahre mehr »
Dezember 2018

Diskussionsabend „Macht. Waffen. Männer?“ am 7. Dezember 2018

7. Dezember | 19:0021:00

Im Rahmen der Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen vom 25. November bis 10. Dezember 2018 führt der Schweizerische Friedensrat einen Diskussionsabend Macht. Waffen. Männer? mit den Sportschützinnen Fabienne Füglister und Michelle Heynen und mit dem Männeraktivisten Nicolas Zogg durch. Die Schützen- und Waffenlobby hat das Referendum gegen die Gesetzesrevision ergriffen, voraussichtlich wird im kommenden März darüber abgestimmt. Was bedeutet die Revision für die Sportschützen und –innen? An unserem Diskussionsabend werden wir die Fragen diskutieren: Was macht das Frau-sein,…

Erfahre mehr »

Interkultureller Abend Ukraine-Schweiz

11. Dezember | 18:0021:00
Dreifaltigkeitskirche (Dreifsaal), Taubenstrasse, 6
Bern, 3011 Schweiz
+ Google Karte

Gemütliches Zusammensein und interkultureller Austausch! Erfahre mehr über die Kultur und Geschichte der Ukraine: Am 11. Dezember ab 18 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche (Dreifsaal) in Bern. Es gibt Musik und Köstlichkeiten aus der Ukraine und der Schweiz. Der interkulturelle Abend beinhaltet Informationspräsentationen, kulturelle Darstellungen, nationales Essen und, natürlich, Kommunikation. Der Ertrag wird für wohltätige Kinderprojekte in der Ukraine verwendet. Wir freuen uns auf euch. Bis 11. Dezember!

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Friedensrat Newsletter
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.