Friedenszeitung print page Seite drucken

Inhalt der Ausgabe Nr. 20 vom März 2017

– Report: Wie weiter in Syrien?
– Die militärische Schlachthof in Damaskus
– Die Waffenausfuhrstatistik 2016

Interview: Das Nähatelier der Zürcher Social Fabric
Volksinitiative gegen Rüstungsfinanzierung startet
– Amtsantritt Trump: Zeichen stehen auf Sturm
– Kleinwaffen aus dem 3D-Drucker
– Praxisbezogene Entwicklungshilfe in Somalia
Fridolin Trüb, Maler und Friedensaktivist
– Fritz Tüller, der Kriegsgegneraktivist
– Frauen im Ersten Weltkrieg: Clara Ragaz-Nadig

 

Die Artikel mit blauen Titeln sind auf unserer Webseite lesbar.

 

Die FRIEDENSZEITUNG erscheint vierteljährlich vierfarbig jeweils im März, Juni, September und Dezember. Aktuell, hintergründig, informativ, ungeschminkt informiert sie über schweizerische und internationale Friedens-und Menschenrechtsthemen. Jahresabonnement 50 Franken, Probenummern mit dem Mailformular anfordern!

 

Sie können via unser PC-Konto direkt ein Abonnement bestellen oder für unsere Arbeit spenden. Bitte bei Mitteilungen hinschreiben, für was Sie einzahlen: PC-Konto 80-35870-1 Schweizerischer Friedensrat SFR, Gartenhofstr. 7, 8004 Zürich

 
       CHF 100.– / Jahr
       Zwei Ausgaben gratis
 Einzelm        CHF 50.– / Jahr
       CHF 50.– / Jahr
       CHF 25.– / Ex.
       CHF 20.– / Jahr
   
 
Total 0,0

Mailformular:

Vorname / Name (erforderlich)*



Strasse / Nr. (erforderlich)*



PLZ / Wohnort (erforderlich)*



E-Mail (erforderlich)*



Telefon (erforderlich)*



Nachricht