Die neueste FRIEDENSZEITUNG ist erschienen print page Seite drucken

Die neueste FRIEDENSZEITUNG ist erschienen

Inhalt der Ausgabe Nr. 22 vom September 2017

– Vertrag für ein Atomwaffenverbot
– Acht widerlegte Mythen zum Atomwaffenverbotsvertrag
– Trumps Kehrtwende in Afghanistan
Berg-Karabach: Mythos der Unbesiegbarkeit
– Eine Reportage aus Jerewan im Sommer 2017:
„In Aleppo wiederholte sich unsere Geschichte“
Eine Schweiz-Armenierin auf Spurensuche
– 100 Jahre Arthur Villard: ein bewegtes Leben
– Zwei Briefe von und an Niklaus von Flüe
– Sanktionen: Mehr als Worte, wenigere als Krieg
– Das Friedensgutacten 2017

Die Artikel mit blauen Titeln sind auf unserer Webseite lesbar.

Die FRIEDENSZEITUNG erscheint vierteljährlich vierfarbig jeweils im März, Juni, September und Dezember. Aktuell, hintergründig, informativ, ungeschminkt informiert sie über schweizerische und internationale Friedens-und Menschenrechtsthemen.

Jahresabonnement 50 Franken, Probenummern mit dem Mailformular anfordern! Sehen Sie mehr dazu: http://www.friedensrat.ch/friedensrat/friedenszeitung/