Atomwaffenverbot: Zeit für die Schweiz! print page Seite drucken

Atomwaffenverbot: Zeit für die Schweiz!

Leider sind Atomwaffen weltweit immer noch nicht geächtet. Die UNO-Vollversammlung hat im Juli 2017 zwar ein generelles Atomwaffenverbot

mit grosser Mehrheit angenommen, aber die jetzigen (und künftigen) Atommächte sind nicht dabei. Heute ist der internationale Tag der UNO ­

und deshalb auch eine Erinnerung und Mahnung daran, dass die Schweiz den Uno-Vertrag über das Verbot von Atomwaffen noch nicht unterzeichnet hat.

Sie hat zwar an den Verhandlungen teilgenommen, aber zögert im Gegensatz zu 122 Staaten, das Verbot  zu unterzeichnen. Die früheren internationalen

Verbote von Landminen der Chemiewaffen zeigen, dass es möglich ist, eine erfolgreiche Lösung zu finden. Es ist Zeit für die Schweiz, das Atomwaffenverbot zu unterschreiben!